Wasserwerte messen

Viele Wege führen nach Rom

Nicht nur nach Rom führen viele Wege, auch beim Messen der Wasserwerte im Pool gibt es die verschiedensten Wege und Möglichkeiten. Die drei bekanntesten Arten, welche brauchbare Ergebnisse liefern, möchte ich in diesem Artikel kurz vorstellen und natürlich auch was für Werte man damit misst und weshalb man das machen sollte.

Schütteltester

Zweifelsfrei die wohl günstigste und einfachste Variante Auskunft über den pH-Wert sowie freies Chlor zu erhalten. Doch gerade beim Chlorwert kann es zu erheblichen Messabweichungen kommen.
  • Frisch produzierte Testtabletten
  • Sofortige Anzeige der Messergebnisse
  • Schnelle und unkomplizierte Anwendung
N/A
Stand: 3. Juni 2020 21:30 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Advertisement

Photometer

Mit einem Photometer lassen sich neben pH-Wert und Chlor auch einige andere Werte ermitteln. Die Anschaffungskosten eines Photometers sind überschaubar und die Bedienung meist auch sehr einfach.
  • elektronischer Pooltester mit Bluetooth
  • Schutzart: IP 67
  • Anschluss: 3 x AAA Batterien
  • Version 1.0
N/A
Stand: 3. Juni 2020 21:30 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Advertisement

Elektrodenmessung

Die Messung mit speziellen Elektroden läuft voll automatisch ab. Die Elektroden können fest in die Verrohrung integriert sein oder als schwimmendes Messgerät im Pool treiben, die Datenübertragung Erfolg dann per Funk.
pH-Elektrode eingesetzt in ein Messrohr
  • Intelligente Wasseranalysegerät, der den Status des Pools und Wetterinformationen in Echtzeit über einem Smartphone verfolgen kann, kostenlos
N/A
Stand: 3. Juni 2020 21:30 Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Advertisement

Was sollte eigentlich gemessen werden?

Allem voran steht hier der pH-Wert. Dieser sollte neutral bis leicht alkalisch sein (7,0 bis 7,2) sein. Dies ist entscheidend für die Wirksamkeit von Chlor und Flockmittel. Zudem ist mit diesem Wertebereich ein guter Kompromiss zwischen Hautverträglichkeit und dem Schutz der Pooltechnik getroffen. Bei der Desinfektion mit Chlor ist der Anteil von Chlor im Wasser unweigerlich der zweite Wert von Interesse. Allerdings wird es hier etwas komplizierter, denn bei der Chlorung mit organischen Chlorgranulat oder Tabs bringt man Cyanursäure ins Wasser ein. Diese wirkt als Stabilisator und verhindert, dass das Chlor sofort aufgebraucht wird. Problematisch ist hierbei allerdings, dass die Cyanursäure nicht mehr abgebaut wird. Mit zunehmender Gabe von organischen Chlorprodukten erhöht sich also auch der Cyanursäuregehalt im Wasser. Dies führt irgendwann dazu, dass große Teile des Chlors dauerhaft an die Cyanursäure gebunden bleiben und somit nicht mehr zur Desinfektion zur Verfügung stehen. Um hier rechtzeitig entgegenwirken zu können ist es erforderlich den Cyanursäureanteil zu Messen, je geringer der Wert desto besser. Werte zwischen 30 und 50 ppm (mg/l) gelten als Maximum, darüber reduziert sich die Menge an zur Desinfektion zur Verfügung stehenden Chlors unter 30 %. Unter gesundheitlichen Aspekten gilt ein Wert von 100 ppm (mg/l) als Maximum, Kinder könnte beim Verschlucken von Poolwasser ansonsten krank werden. Ein weiterer Wert ist das sogenannte gebundene Chlor, also Chlor welches seine Arbeit schon getan hat und jetzt in Bindung mit z.B. Harnstoffen im Pool verbleibt. Im Fachjargon wird das gebundene Chlor auch als Chloramine bezeichnet und diese sind für den typischen Schwimmbadgeruch sowie Haut- und Augenreizungen verantwortlich. Die Messung des gebundenen Chlors erfolgt meist nicht direkt, sondern über die „Differenzbildung“ zwischen den Messwerten von freiem und totalem Chlor. Hierzu gibt es entsprechende Onlinerechner oder die App des Photometers bringt die Funktionalität direkt mit.

Die zu messenden Parameter im Überblick

ParameterMessmethodeBeschreibung
ph-Wert
Schütteltester, Photometer, Elektrodenmessung
Der pH-Wert kann direkt mit alle drei genannten Messmethoden zuverlässig gemessen werden.
freies Chlor
Schütteltester, Photometer, (Elektrodenmessung)
Messung im Schütteltester oder Photometer. Gemessen wird hierbei nicht nur das aktive Chlor, sondern auch der Anteil welcher von ggf. vorhandener Cyanursäure gebunden stabilisiert ist.
Bei der Messung per Elektrode kommt meist eine Redoxelektrode zum Einsatz, welche eine Spannung (Redoxpotential) liefert die Rückschlüsse auf die desinfizierende Wirkung von Chlor geben.
Cyanursäure
Photometer
Wird mit dem Photometer gemessen.
gebundenes Chlor
(Photometer)
Indirekte Messung mit dem Photometer über freies und gesamtes Chlor. Mittels Rechner kann der Anteil an gebundenen Chlor bestimmt werden.

Schütteltester

Ein einfacher Schütteltester gehört meiner Meinung nach zur Grundausstattung eines jeden Poolbesitzers. Begründen würde ich diese Aussage mit den überschaubaren Fehlereinflussquellen, welche ich nur in überlagerten Reagenzien sehe. Nutzt man also „frische“ Reagenzien kann man sich auf das Messergebnis des pH-Wertes verlassen. Auch freies Chlor wird unter Berücksichtigung des systematischen Fehlers gemessen.

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung (10 - 20 Euro)
  • Einfache Handhabung
  • Keine Herstellerbindung bei den Reagenzien
  • Günstige Folgekosten, Reagenzien im 60er Nachfüllpack gibt es für 10 Euro

Nachteile

  • Problematisch für Menschen mit eingeschränkten Sehvermögen
  • Messung meist nur von freien Chlor und dem pH-Wert
  • Systematischer Fehler bei der Chlormessung
Pool-i.d Pooltester, orange, 11,2 x 11 x 4,5 cm, PT100
Pool-i.d Pooltester, orange, 11,2 x 11 x 4,5 cm, PT100
12,00 EUR
16,00 EUR 
Rabatt: 4,00 EUR 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 10:36
Pool-i.d TbsRD1pH60 Nachfüllpack für Pooltester...
Pool-i.d TbsRD1pH60 Nachfüllpack für Pooltester Chlor-Brom/pH
-
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
Pool-i.d Pooltester, blau, 11,2 x 11 x 4,5 cm, PT400
Pool-i.d Pooltester, blau, 11,2 x 11 x 4,5 cm, PT400
19,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
Grundausstattung

Photometer

Ein Photometer stellt ein universelles Messgerät dar, welches weitaus mehr als nur den pH-Wert oder freies Chlor misst. Zudem ist es ein elektronisches Gerät welches klar ablesbaren Zahlenwerte anzeigt, ein „Farbenraten“ ist nicht mehr nötig. Zudem werden zu einigen Geräten Apps angeboten, welche die Messwerte des Photometers auslesen können und somit konkrete Dosierempfehlungen geben können. Auch eine automatische Archivierung der Messwerte ist möglich einschließlich der Anzeige grafische Verläufe einzelner Parameter.
Was dem Elektriker sein Multimeter – das dem Poolbesitzer sein Photometer
Elias Rümmler

Vorteile

  • Kein "Farbenraten", perfekt für Menschen mit eingeschränkten Sehvermögen
  • Großer Umfang an messbaren Parametern
  • Keine Herstellerbindung bei den Reagenzien
  • Günstige Folgekosten, Reagenzien im 60er Nachfüllpack gibt es für 10 Euro
  • Einige Geräte bieten eine Datenschnittstelle um Messwerte zu Archivieren oder Parameterverläufe grafisch darzustellen

Nachteile

  • Anschaffungspreis ab 100 Euro
  • Messfehler möglich durch Fremdlicht (starke Sonneneinstrahlung)
POWERHAUS24 13 in 1 PoolLAB 1.0 Photometer elektronischer...
POWERHAUS24 13 in 1 PoolLAB 1.0 Photometer elektronischer Wassertester mit Reagenztabletten und gratis Ersatzküvette Special Edition
159,00 EUR
179,00 EUR 
Rabatt: 20,00 EUR 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
SCUBA II Electronic Pooltester | verbessertes Modell 2017...
SCUBA II Electronic Pooltester | verbessertes Modell 2017 - jetzt auch zur Brom-Messung
109,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
Refill Pack für PoolLab 1.0 von Pool-i.d.
Refill Pack für PoolLab 1.0 von Pool-i.d.
12,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
Mittelklasse

Elektrodenmessung

Die Messung der Wasserwerte mit speziellen Elektroden erfordert keine Zugabe von Reagenzien und kann somit völlig autark laufen. In der Regel findet man solche Elektroden bei automatischen Dosieranlagen von pH-Steller und Chlor. Zunehmend werden allerdings auch smarte Wasseranalysatoren angeboten, welche nach selben Prinzip Messen und die Messwerte im IoT veröffentlichen.

Vorteile

  • Vollautomatische Messung
  • Meist mit integrierter Temperaturmessung
  • Meist mit IoT Anbindung und Liveübertragung der Messwerte

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreis ab 250 Euro
  • Chlormessung meist nur indirekt über Redoxpotential
  • Regelmäßige Kalibrierung der Elektroden erforderlich
  • Begrenzte Lebensdauer der Elektroden
  • Zum Teil Herstellerbindung bei den Elektroden
  • Hohe Folgekosten, durch teure Elektroden
Gre 70158-R Blue Connect - Intelligenter...
Gre 70158-R Blue Connect - Intelligenter Wasser-Analysator für Pools
-
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:30
Gre 71666 Kalibrier-Kit für Blue Connect
Gre 71666 Kalibrier-Kit für Blue Connect
27,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:31
Gre 7015R002 Blue Sensor Au, speziell für Elektrolysebecken
Gre 7015R002 Blue Sensor Au, speziell für Elektrolysebecken
130,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:31
Vollautomatisch

Nicht zu empfehlen

Leider gibt es auch Angebote von „Messgeräten“ welche in die Kategorie Unbrauchbar einzustufen sind. Neben den günstigen elektronischen Geräten würde ich hierzu auch die Papier-Teststreifen zählen. In Hinblick auf die geringe, wenn überhaupt vorhandene, Preisdifferenz zwischen Schütteltester und Teststreifen würde ich eindeutig zum Schütteltester raten.
Anbei drei Beispiel für Angebote, welche meiner Meinung nach ihr Geld nicht wert sind und/oder einfach nur Mist messen.
BAYROL Quick Test - 50 x Pool Teststreifen für pH Wert /...
BAYROL Quick Test - 50 x Pool Teststreifen für pH Wert / Chlor / Alkalinität / Algizid
12,00 EUR
13,00 EUR 
Rabatt: 1,00 EUR 
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:31
pH + Chlor Messgerät Pool Wassertester Meter Schwimmbad...
pH + Chlor Messgerät Pool Wassertester Meter Schwimmbad Quick up tester Messgeraet
35,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 3. Juni 2020 21:31
AquaChek Tru Test Pooltester inkl. 75 Teststreifen
AquaChek Tru Test Pooltester inkl. 75 Teststreifen
69,00 EUR
 
 
-
Stand der Daten: 4. Juni 2020 03:44
Nicht zu empfehlen!

Copyright © 2020 Elias Ruemmler All Rights Reserved.