Schlagwort: Bier brauen

Läuterbottich – Aber welcher?

Diesen Artikel schreibe ich, weil ich eine vergleichbare Übersicht bisher nirgendwo finden konnte.
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Läuterbottich, welche circa 40 l fasst. Was ich nicht möchte ist ein Kunststoffeimer, ein einfacher Kochtopf oder ein umfunktionierter Thermoport. Diese Gerätschaften haben natürlich ebenso Ihre Daseinsberechtigung, allerdings wünsche ich mir eine etwas professionellere Lösung.

Professionell lässt sich für in zwei Worten beschreiben


Sauber und Robust

Sauber – nachdem ich den eingedichtet Kugelhahn sowie die Läuterhexe an meinem Thermoport demontiert habe wusste ich auf jeden Fall schonmal was nicht sauber ist. Ich bin bei Weitem niemand der zu faul ist sein Equipment sauber zu halten, aber nach jedem Sud Gewindeverschraubungen zerlegen, Reinigen und wieder einzudichten gehört für mich nicht zum Brauen dazu, wenn ich Schrauben möchte gehe ich in die Werkstatt.
Robust – auch hier hat mich der Thermoport negativ überrascht. Der sehr dünnen Wandstärke und viel mehr der eigenen Dummheit geschuldet habe ich mir meinen Hahn schon fast aus dem TP gerissen. Auch wenn dies sicherlich ein dummer Zufall war und mir so auch kein zweites Mal passieren wird, fühle ich mich wohler im Glauben belastbareres Material einzusetzen.

Angebotsrecherche

Nach etwas Recherche haben sich drei Angebote ergeben, welche mir so erstmal zusagen würden. Für 300 Euro bekommt man je einen Läuterbottich von den deutschen deutschen Kessel-Schmieden Craft Hardware oder Brewpaganda und für knapp 500 Euro steht ein Bottich aus Übersee von Ss Brewtech in der heimischen Brauküche.
Qualitativ spielen die genannten Produkte wohl alle in der selben Liga – zweifelsohne in einer Höheren.

Vergleich


Mash Tun

SS Brewtech

Ss Brewtech - Mash Tun 10 gal

Verfügbare Größen

  • 38 l (10 gal)
  • 75 l (20 gal)

Bewertung

  • Komplettpaket
  • Zentraler Bodenauslass
  • Thermometer
  • Verschraubter Kugelhahn
  • Hoher Preis
Aktuell ist vom Hersteller eine aktualisierte Version vom Mash Tun angekündigt, welche ohne Gewindefittinge auskommt und mit Membranventil geliefert wird.

Universal Kessel

Craft Hardware

Craft Hardware - Kessel 38L 2/0

Verfügbare Größen

  • 38 l
  • 57 l
  • 83 l

Bewertung

  • Universal Kessel (kann auch zum Kochen genutzt werden)
  • Große eingeschweißte Tri-Clamp Anschlüsse
  • Leichte Reinigung (keine Gewindefittinge)
  • Reduzierter Totraum durch Einsatz von Tauchrohr
  • Keine fest verbaute Isolierung

Läuterbottich Pro

Brewpaganda

Brewpaganda - Läuterbottich PRO -gedämmt-

Verfügbare Größen

  • 10 gal (ca. 40 l)
  • 15 gal (ca. 60 l)
  • 20 gal (ca. 80 l)
  • 30 gal (ca. 120 l)

Bewertung

  • Bodenauslass
  • Tri-Clamp Läuterhahn
  • Seperaten Unterbau/Gestell empfehlenswert

Zubehör

Für alle Bottiche gibt es vom Hersteller entsprechend angepasste Nachgussvorrichtungen (Sparge Arms), welche ordentlich am jeweiligen Kessel fixiert werden können.

Preise und Lieferumfang

Der Ss Brewtech Mash Tun ist komplett ausgestattet, inklusive Läuterboden und Hahn. Beim Brewpaganda Bottich muss der Läuterboden als Option und der Läuterhahn seperat bestellt werden. Craft Hardware bietet alle komponenten einzeln an, was natürlich auch Freiraum für Individualisierung schafft.

Mash Tun

SS Brewtech

Lieferumfang

  • Isolierter Bottich
  • Läuterboden
  • Hahn
  • Thermometer

Preis

465,90 Euro (inkl. Versand nach Deutschland)

Universal Kessel

Craft Hardware

Bestellauswahl

Bezeichnung Preis Option
Kessel 38 l 2/0 194,96 Euro Details
Läuterboden 38 l 63,36 Euro Niedrig (20 mm) Details
Kessel Isolierung 38L 2/0 34,12 Euro Details
Kesselboden-Isolierung 14,62 Euro Details
Tri-Clamp Zweiteiliger 3/4″ Kugelhahn 24,37 Euro Details
Tauchrohr Tri-Clamp ID 15mm 19,50 Euro Details
Blinddeckel Tri-Clamp 1,5″ 3,41 Euro Details
Silikon Dichtung Tri-Clamp 1,5″ ID 38 mm 0,49 Euro 2 Stück Details
Klemme Tri-Clamp 1,5″ 4,87 Euro 2 Stück Details

Preis

365,05 Euro (Versandkostenfrei)

Läuterbottich PRO

Brewpaganda

Bestellauswahl

Bezeichnung Preis
Läuterbottich PRO -gedämmt- 299,00 Euro 10 Gal. (ca. 40 l)
mit Läuterboden
Details
Läuterhahn PRO 96,50 Euro für Bodenauslass Details

Preis

395,50 Euro (zzgl. Versand aus Deutschland)

  • Mash Tun 10 gal

    Lieferumfang

    • Isolierter Bottich

    • Läuterboden

    • Hahn

    • Thermometer

    Preis

    465,90 Euro (inkl. Versand nach Deutschland)

  • Universal Kessel

    Bestellauswahl

    Bezeichnung Preis Option
    Kessel 38 l 2/0
    194,96 Euro
    Details
    Läuterboden 38 l
    63,36 Euro
    Niedrig (20 mm)
    Details
    Kessel Isolierung 38L 2/0
    34,12 Euro
    Details
    Kesselboden-Isolierung
    14,62 Euro
    Details
    Tri-Clamp Zweiteiliger 3/4″ Kugelhahn
    24,37 Euro
    Details
    Tauchrohr Tri-Clamp ID 15mm
    19,50 Euro
    Details
    Blinddeckel Tri-Clamp 1,5″
    3,41 Euro
    Details
    Silikon Dichtung Tri-Clamp 1,5″ ID 38 mm
    0,49 Euro
    2 Stück
    Details
    Klemme Tri-Clamp 1,5″
    4,87 Euro
    2 Stück
    Details

    Preis

    365,05 Euro (Versandkostenfrei)

  • Läuterbottich PRO

    Bestellauswahl

    Bezeichnung Preis
    Läuterbottich PRO -gedämmt-
    299,00 Euro
    10 Gal. (ca. 40 l)
    mit Läuterboden
    Details
    Läuterhahn PRO
    96,50 Euro
    für Bodenauslass
    Details

    Preis

    395,50 Euro (zzgl. Versand aus Deutschland)

Alle drei genannten Bottiche haben Ihre spezifischen Vor- und Nachteile, eine objektive Empfehlung kann man hier nur kaum aussprechen. Im Wesentlichen muss hier jeder seine eigene subjektive Entscheidung treffen.
Für mich hat das aufgezeigte System von Craft Hardware „gewonnen“. Hier sehe ich einfach den größten Vorteil in der einfachen Reinigung. Der Kessel kommt komplett ohne Gewindefittinge aus und die beiden nahtlos eingeschweißten Tri-Clamp Anschlüsse stellen keine „Schmutzkanten“ dar. Zudem kann ein „Quick Clean“ Kugelhahn montiert werden. Die übergestülpte Armaflex Isolierung ist zwar keine Augenweide, wird den Ausgeschäumten Doppelwandbottichen aber funktional ebenwürdig sein. Das Risiko von überkochender Würze habe ich am Läuterbottich nicht und somit auch keine Angst vor einem Verkleben von Isolierung und Kessel.

Copyright © 2020 Elias Ruemmler All Rights Reserved.